Albin und John
Schlampenlichter

Schlampenlichter

💛💗❤💜💙💚

ALBIN & JOHN haben geheiratet!

💞👬💞

Zu diesem wunderbaren Anlass findet Ihr hier ein kurzes Interview mit den beiden Schlampenlichtern… EXCLUSIV nur für Euch:

✳ Wie lange seid ihr beide denn schon zusammen?

➡️ 18 Jahre! Und wir haben am 24.06.2020 geheiratet. Exakt 18 Jahre nach unserem ersten Kennenlernen in Berlin; das war der 24.06.2002!

✳ John, Du hast erst vor kurzem Deine Heimat verlassen und bist endgültig nach Nürnberg gezogen. Wo genau kommst Du her?

➡️ Ich komme aus Amsterdam. Von meiner Haustüre bis zu Albin’s sind es genau 664 km!

✳ Dann habt ihr die letzten 18 Jahre bis zu Eurer Hochzeit eine Fernbeziehung zwischen Amsterdam und Nürnberg geführt. Das ist eine ganz schön lange Zeit! Wie oft habt Ihr Euch denn sehen können?

➡️ Je nachdem wie es unsere Berufe, etc. zugelassen haben. Meistens jedes 2. oder 3. Wochenende.

✳ Was war die längste Zeit, die Ihr bisher getrennt wart?

➡️ Das war tatsächlich erst jetzt, kurz vor unserer Hochzeit. Wegen Corona konnte John Amsterdam nicht verlassen und wir haben uns 11 Wochen lang nicht gesehen!

✳ Seit wann seid Ihr Beide denn bei den Schlampenlichtern?

➡️ Alles begann 2002/2003. Albin bekam seine 1. Rolle, mit genau einem Satz zu sprechen und ich war ein stummer Statist auf einem Barhocker 😂

✳ Was bedeutet es für Euch Teil der  Schlampenlichter zu sein?

➡️ Es ist nicht nur ein Theaterverein… nicht nur ein Hobby! Es ist Freundschaft, Familie, Unterstützung und Rückhalt! ❤

✳ Was habt Ihr vor, nachdem Ihr jetzt endlich in Nürnberg zusammen lebt?

➡️ Mehr gemeinsame Ausflüge! Mehr Städtereisen! Wir wollen hier die Gegend Franken/Bayern gemeinsam erkunden, nachdem uns dafür bisher wenig Zeit blieb. Und wir wollen öfter Freunde einladen! Gemeinsam kochen und gemütliche Abende mit diesen tollen Menschen verbringen. 🍝🥂🍾🎉

✳ John, Du bist erst vor ein paar Wochen in Nürnberg so richtig angekommen. Wie sehen Deine nächsten Schritte als “Nürnberger” aus?

➡️ Das erste Ziel wird sein hier beruflich Fuß zu fassen! Alle Ämtergänge sind erledigt… alle Kartons ausgepackt… jetzt wird es Zeit sich hier auch “beruflich” zu integrieren. Darauf freue ich mich!

Ein ganz neuer Lebensabschnitt hat begonnen.

❤ Wir danken Albin & John für Ihre Offenheit und Bereitschaft Ihre Geschichte mit uns und EUCH zu teilen! In verrückten Zeiten wie dieser ist es so schön, etwas so Positives mit erleben zu dürfen. ❤

❗❗❗Eine Bitte an unsere geschätzte Fan-Gemeinde: Wir als Schlampenlichter möchten natürlich John dabei unterstützen hier Fuß zu fassen! Jeder, der von einer offenen Arbeitsstelle weiß oder hört, darf uns gerne hier auf Facebook oder Instagram in einer persönlichen Nachricht schreiben!

Wir leiten das umgehend an John weiter!

Ihr Lieben, von Herzen DANKE für Eure Unterstützung und Treue! Bleibt gespannt, Ihr werdet bald wieder von uns hören!

Achtet gut auf Euch und aufeinander…

Eure Schlampenlichter 

💛💗❤💜💙💚